„Extravagante Obszönität“ Vernissage

„Extravagante Obszönität“ – eine Reise in die schrillen Farb-/Lichtwelten von Talitha C. Tvarocska. Die aktuellen Arbeiten knüpfen an die bisherigen Werke an und vereinen Positionen der Pornographie, Sexualität sowie Selbstzerstörung. Auch diesmal wird die Location ihren Beitrag leisten und die Stimmmung der Bilder ebenbürtig repräsentieren – Schwarzlichter, Neon und morbider Humor unterstützen visuell als auch inhaltlich die neuesten Objekte der Künstlerin (alias TWAKA_design)

 

Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1804486619767334/

19:30
Karl-Schweighofer-Gasse 10, 1070 Wien